Einreichung von Symposien

Einreichfrist: bis 15.12.2023

Der Kongress soll allen Interessierten die Möglichkeit bieten, eigene Themen und Ideen aus dem weiten Gebiet der Geriatrie und Gerontologie einzubringen, Vortragende vorzuschlagen und gegebenenfalls neue Präsentations- und Diskussionsformate auszuprobieren. 

Bevorzugt werden Einreichungen von Symposien mit interprofessioneller Beteiligung bzw. multiprofessioneller Betrachtung spezieller Themen zu Alter und Altern.

Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge für solche Symposien (Dauer eineinhalb Stunden) einschließlich der Zusage, dass Reise- und Aufenthaltskosten der ReferentInnen von Ihnen übernommen werden ein.

Die Bewertung und Entscheidung über die Annahme der Vorschläge erfolgt durch den wissenschaftlichen Beirat.

Bitte reichen Sie den Symposiumstitel mit einer kurzen Zusammenfassung und der Anführung der einzelnen Vorträge und Vortragenden ein.

Ergänzend dazu sind die Abstracts zu den einzelnen Vorträgen extra einzureichen. Bitte schreiben Sie bei jedem eingereichten Abstracts dazu, zu welchem Symposium dieses gehört.


Einreichung der Abstracts

Einreichfrist: 15.12.2023

Bitte reichen Sie Ihre wissenschaftlichen Abstracts zu den angegebenen Themenschwerpunkten unter Angabe der bevorzugten Präsentationsform (Poster, freier Vortrag oder Case Report) 

Die Entscheidung über die Annahme und Form Ihrer Einreichung erfolgt durch den wissenschaftlichen Beirat. 

Sprache Deutsch oder Englisch

Die Abstract-Einreichungen werden von Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirates peer-reviewed und die drei besten Einreichungen während des Kongresses prämiert.

Bitte markieren Sie, welchen Bereichen (klinische Geriatrie, klinische Gerontologie, Sozialgerontologie, Biogerontologie, interdisziplinär) und welcher Präsentationsform (Poster, freier Vortrag oder Case Report) Sie Ihren wissenschaftlichen Beitrag zuordnen möchten.


Themenschwerpunkte

Klinische Geriatrie
Geriatrie in der Notfallmedizin
Geriatrische Kardiologie
Geriatrische Nephrologie
Gewebe- und Organtransplantation im Alter
Stoffwechselerkrankungen im Alter
Bewegungsapparat und Osteologie im Alter inklusive Traumatologie
Polypharmazie im Alter
Neurologische und psychiatrische Erkrankungen im Alter
Ernährung im Alter
Geriatrische Gastroenterologie und Hepatologie
Rehabilitation
Lungenfunktion im Alter
Mund- Zahngesundheit im Alter (interprofessionell mit Pflege)
Haut und Altern (interprofessionell mit Pflege)
Erkrankungen des Urogenitaltrakts im Alter

Sozialgerontologie
Künstliche Intelligenz & Big Data
Alternative Wohnformen
Soziales Kapital und Gesundheit
Altern in Literatur und Kunst
Altern im ländlichen Raum
Arbeitsfähigkeit, Inklusion

Biogerontologie
Biogerontologische Grundlagenforschung
Geroscience
Infektionskrankheiten im Alter
Impfung und Immunsystem im Alter

Klinische Gerontologie
Gesundheitsförderung und Prävention
Klinische Gerontologie und interdisziplinäre Ansätze
Therapie- und Pflegewissenschaftliche Aspekte zum Altern und im Alter
Übergangs- und Langzeitpflege
Interprofessionelle Versorgungsforschung
Technik und Gesundheit im Alter
Rehabilitation
Komplementäre Pflege
Erhaltung der Sinnesfunktionen im Alter (interprofessionell)


Gliederung Ihres Abstracts

Bitte gliedern Sie Ihr Abstract wie folgt:

  • Hintergrund
  • Ziel
  • Methode
  • Ergebnisse
  • Schlussfolgerung

Abstracts, die nicht den Vorgaben entsprechen, werden nicht akzeptiert

Die Einreichung ist bereits geschlossen


Einreichungs-Software

Die Daten zur Einreichung werden mit der vom Veranstaltungsmanagement der Universität Wien genutzten Software der Firma UNGERBOECK SYSTEMS INTERNATIONAL GMBH, Kaiserstraße 72, 76133 Karlsruhe, Deutschland verarbeitet (Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art 28 DSGVO).